Verwaltung
Alles zur Ortspartei Ortspartei auf SVP Bezirk Bremgarten RR Gallati auf Facebook
Alle Termine Facebook SVP Aargau RR Gallati Homepage
+SVP Mitglied werden   SVP Schweiz  
+Ich werde Einwohnerrat      


 

 

SVP-Fraktion an die Aargauer Zeitung
> mehr

 

 


7. März 2021

Abstimmung
Volksinitiative "Ja zum Verhüllungsverbot"

> mehr

 
Ja zum Verhüllungsverbot
Extremismus stoppen!

Weitere Vorlagen vom 07.03.2021

Bundesgesetz über elek­tro­ni­sche Identi­fi­zierungs­dienste (EID-Gesetz, BGEID)
SVP-Parole: Ja

und

Ge­neh­mi­gung des um­fassen­den Wirtschafts­partner­schafts­ab­kommens zwischen EFTA-Staaten und Indonesien
SVP-Parole: Ja

 

 


 

An die Aargauer Zeitung, 03.02.2021

SVP Wohlen-Anglikon: Entgegnung auf den AZ-Artikel «Glarner-Kritik prallt bei Präsidenten ab»

Wir verfolgen seit 1995 den Blocher/Glarner Kurs und sind damit sehr gut gefahren. Der Wähleranteil stieg kontinuierlich an, was Sitzgewinne zur Folge hatte. 1995 mit 2 sind wir aktuell mit 11 Personen im Einwohnerrat vertreten.

Die damalige graue Maus wurde in der viertgrössten Aargauer Gemeinde zur stärksten Partei und war ab 2001 stets Wahlsieger. Jede Serie wird einmal unterbrochen und dies geschah bei uns 2017. Wir sagen jedoch klar, dass ohne den sehr nötigen erfolgreichen Blocher/Glarner Kurs die Einbusse noch einiges grösser gewesen wäre. Wir fanden nämlich 7 Gründe, die dafür verantwortlich waren. Beim absoluten Spitzenergebnis von 2013 mit 13 Sitzen stimmte einfach alles von der Kandidatenzahl (35) über deren Qualität und Stetigkeit sowie gleichzeitige populäre SVP-Abstimmvorlagen, was zusätzlichen Schub zur Folge hatte.

Zu den Wahlen 2017 traten aber sehr langjährige und beliebte Kandidaten nicht mehr an, nämlich die sieben besten der 2013er Wahlen. Dieser Aderlass konnte logischerweise nicht ganz aufgefangen werden. Zudem verlief der Wahlkampf aus Zeitmangel nicht optimal. Wir sind und bleiben auf Blocher/Glarner Kurs, der wohl überall und konsequent angebracht wäre.

SVP Wohlen-Anglikon

> Dazu passende Blocher-Aussagen im Januar 2021 / PDF


 

 


 

Ab heute

Referendum gegen die "Ehe für alle"!

bitte unterschreiben auch Sie.

hier kann der Bogen ausgedruckt werden  >PDF

 


 

Jetzt Parteizeitung gratis abonnieren

 


Sehr geehrte Damen und Herren

Am 18.12.1920 wurde im Roten Haus in Brugg unsere Partei gegründet.

Hier eine kurze Videobotschaft von Nationalrat Andreas Glarner, Parteipräsident:
https://youtu.be/Hf7kW1fvxd0

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und einen guten Rutsch in ein hoffentlich einfacheres neues Jahr.

Mit freundlichen Grüssen

SVP Aargau

 

 


 

Unsere Bezugnahme auf den AZ Artikel vom 13.10.20:

Sollten nicht exakt diese beiden Parteien ihre eigenen "Machtspielchen" beenden? Denn sie schwächen die Schweiz, verspielen die immer noch segensreiche Neutralität unseres Landes und untergraben zudem das Schweizer Wesen, um das uns die ganze Welt beneidet. Haben sie wirklich intelligente oder nur machthungrige Parteipräsidenten? Deshalb SVP wählen!

Aargauerzeitung:
Die Drohkulisse von CVP und SP: Entweder wird die SVP konkordant, oder sie fliegt – zumindest teilweise – aus der Regierung.

 


 

> alles über die Ortspartei

 

Gemeinde Wohlen-Anglikon unteres Freiamt/Bünztal Kanton Aargau

   

www.cyberdog.ch